Unterricht nach den Semesterferien

Liebe Schulgemeinschaft,

gerne berichte ich von recht erfolgreichen Eignungsprüfungen, wo auch heuer sehr viele ganz toll begabte SchülerInnen angetreten sind und der Wunsch nach unseren Schulformen ungebrochen groß ist. Dies ist einerseits eine große Freude und andererseits eine Last, vielen Kindern eine Aufnahme leider nicht ermöglichen zu können.

Die Zeit nach den Semesterferien wird wieder viel belebter im Haus und wir freuen uns schon sehr darauf. Unser Buffet wird offen sein.

Der Erlass zur Durchführung des Schulbetriebs im 2. Semester ist da und ich möchte nach der heutigen Sitzung mit unserem CVT die für uns wesentlichen Punkte zusammenfassen:
https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/schulbetrieb20210118.html

Schichtbetrieb

gedacht bis Ostern, beginnend mit Gruppe A in Präsenz: Gruppeneinteilung Unterstufe (pdf); Gruppeneinteilung Oberstufe (pdf)

Hygienemaßnahmen

Zur Maskenpflicht, sowie Abstand und Atemhygiene kommt die Testpflicht für alle hinzu, die wir in den letzten beiden Wochen bereits freiwillig und unkompliziert durchgeführt haben.
https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/selbsttest.html

Pflicht bedeutet, dass das Einverständnis zum „Nasenwuzler“ für jede Präsenz erforderlich ist. Ausgenommen sind Personen, die bereits positiv an Corona erkrankt waren oder einen positiven Antikörpertest vorlegen. Bitte Beleg mitnehmen. SchülerInnen, die sich nicht testen lassen und deshalb zu Hause bleiben müssen, erhalten Aufgaben- und Lernpakete für die Zeit der Abwesenheit und erforderlicheLeistungsfeststellungen über versäumte Kompetenzbereiche.

Schulbetrieb

WebUntis bildet den gesamten Unterricht ab: Präsenz, Heimarbeit und online-Einheiten mittels Kamera-Symbol.
• Der SchuBulender ist b.a.W. ausgesetzt.
• MS office Teams bleibt unser Begleiter und alle Aufgaben finden sich auch dort als Aufgabe wieder.
• Wenn Gruppenteile sehr klein sind, wird die Lehrkraft die jeweils pädagogisch beste Lösung suchen und rechtzeitig über WebUntis kommunizieren. Keinesfalls entfällt Unterricht.
• Die Organisation von Leistungsfeststellungen wie Tests und SA besprechen wir zu einem späteren Zeitpunkt. Sie sind jedenfalls vorgesehen und finden immer in Präsenz statt. Lernzielkontrollen werden ein regelmäßiger Begleiter bleiben, um sicherzustellen, wie der Leistungsstand ist.

Betreuung müssen wir aus Platz- und Personalgründen einschränken und können diese nur mehr für unbedingt notwendige Situationen anbieten.
Bitte suchen Sie dafür immer bis Fr der Vorwoche mit einer schriftlichen Begründung an. Danke.

Sport darf nur mehr im Freien stattfinden. Daher werden wir den Sportunterricht großzügig umplanen, da die Jahreszeit dies erfordert. Ausgenommen ist die Vorbereitung zu abschließenden Prüfungen.

Musik ist weiterhin bezüglich Singens und Musizierens auf kleine Gruppen begrenzt und im Freien erlaubt.

So wollen wir ab 15.2. wieder in neuer Form mit frischem Wind und voller Elan starten und ich sehe immer helleres Licht auf unserem Weg.
Bleiben Sie weiter mit uns in gutem Kontakt.

Alles Gute und gsund bleim!

Mag. Jochen Gaderer
Direktor
+43(0)662-627385