office 365: Anleitung zur Nutzung der Heimarbeitsgruppen

Nutzung der Heimarbeitsgruppen in Outlook: Anleitung für Schüler*innen

  • Anmeldung über office.com mit der individuellen ……@sum-rg.at (=Benutzer)
    Benutzername der Schüler*innen sind die ersten drei Buchstaben des Vornamens und die ersten drei Buchstaben des Nachnamens z.B. Max Mustermann -> maxmus@sum-rg.at
  • Passwort verwenden, mit dem der Login an den Schul-PCs funktioniert
  • Nach dem Login -> Einstieg in die Outlook App

  • Links unten bei Gruppen findest du deine Heimarbeitsgruppe, die von der Schule zentral erstellt wurde

  • In dieser Gruppe sind alle Schüler und Lehrer deiner Klasse angelegt. Über den Dokumentbutton kannst du zu den Gruppendateien wechseln.
    Hier gibt es für alle Unterrichtsfächer einen Ordner, der von der jeweiligen Lehrperson bearbeitet und mit Arbeitsaufträgen befüllt wird.
    Wie etwaige Aufgaben abzugeben sind (als Email-Anhang oder als Dokument-Upload) legen die Lehrpersonen selber fest.

Email Versand:
o Einzelnes Email: Alle Schul-Office Adressen von Lehrern und Schülern sind angelegt und werden bei Eingabe einzelner Buchstaben vorgeschlagen.


o Email an Klasse: Klassenverteiler sind ebenso angelegt. Dazu einfach die Klasse eingeben und auswählen.


o Email innerhalb der Heimarbeitsgruppe: Achtung: Hier wird das Email an alle Schüler und alle Klassenlehrer verschickt. Dazu kannst du innerhalb der Gruppe den Button „Email senden“ verwenden.

Empfangene Emails werden grundsätzlich nur im „Gruppenposteingang“ nicht aber in deinem „großen“ Posteingang ganz links oben angezeigt. Um dies zu ändern kannst du in der Gruppe die Einstellung „Im Posteingang folgen“ aktivieren.